NN2k Forum

Gelegentliche Fragen zu OpenTTD

edited Februar 2012 in OpenTTD
Uns erreichen immer wieder mal Fragen zum Thema OpenTTD, die vielleicht nicht direkt in unseren Artikeln zum Thema ersichtlich sind, jedoch schnell und unkompliziert beantwortet werden könnten. Hier wollen wir einige dieser Fragen beantworten. Wenn ihr mehr Fragen habt, dann meldet euch einfach hier im Forum an und stellt sie uns.

Eine Ölquelle ist verschwunden - was nun?

Ölquellen sind in OpenTTD nicht gerade auf lange Sicht ergiebig und vor allen Dingen auch zeitlich beschränkt. So kommt es vor, dass diese Ölquellen an Land versiegen und somit nicht mehr zur Verfügung stehen. Abhilfe schafft hier entweder das Ausweichen zu Ölbohrinseln oder man nimmt eine Veränderung an den "erweiterten Einstellungen" vor. Der Artikel ist hier zu finden. Schaut euch dazu im Artikel den Punkt Wirtschaft einmal genauer an.

Kommentare

  • Wie komme ich mit verschieden schnellen Züge auf der Hauptstrecke am Besten klar ?

    Solltet ihr euch bei der Streckenführung an das Hauptstrecken-Konzept halten, kommen dort zwangsläufig Züge mit verschiedenen Geschwindigkeiten gleichzeitig an. Da es kaum Möglichkeiten gibt diese Situation im Vorfeld zu planen bzw. automatisiert zu steuern bietet sich folgendes Konzept für die Hauptstrecke an:

    One-Way-Signale im Abstand von ca. 2 Feldern setzen.

    Das hat den Vorteil, dass der Abstand zwischen zwei nachfolgenden Zügen maximal 3 Felder beträgt. Zwar bestimmt hierbei der langsamste vorausfahrende Zug die Höchstgeschwindigkeit der nachfolgenden Züge, aber das Gleis wird möglichst hoch belastet.

    Das Konzept der Hauptstrecken macht mit den entsprechenden Kreuzungen oder Bahnhöfen noch mehr Sinn - Tipps dazu haben wir in unserem Blog veröffentlicht.
  • Bei manchen Bahnhöfen verschwindet einfach Fracht - was mach ich falsch?

    Verschwindet bei OpenTTD einfach Fracht von einem Bahnhof, macht man nicht unbedingt etwas falsch. Dieser Effekt tritt auf, wenn Waren zu lange am Bahnhof gelagert werden, ohne dass sie durch einen Zug oder ein anderes Transportmittel abgeholt werden. Man könnte sagen, die Güter haben ein Verfallsdatum. Dieser Effekt trifft meistens dann auf, wenn man einen Bahnhof auch als Umladebahnhof verwendet, also Güter von anderer Stelle dort umlädt und sammelt um es anschließend auf die weitere Reise zu schicken.

    Einzig die Anschaffung weiterer Transportmöglichkeiten, wie Züge, Flugzeug oder LKW kann diesem Effekt vorbeugen. Das ganze hat aber dann auch den netten Nebeneffekt, dass man mehr Gewinn aus dem Transport erwirtschaften kann, da ja Güter die sonst "verfallen" ebenfalls abtransportiert werden.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.