NN2k Forum

Civilization V: Gods & Kings

edited Mai 2012 in andere Spiele
Mit Gods & Kings ist ja ein neues AddOn für Civ V angekündigt worden, doch wird diese Erweiterung endlich noch etwas mehr Tiefe in ein ansonsten schon recht ordentliches Spiel bringen? Oder fehlt euch dabei immer noch ein Feature aus Civ IV, welches ihr gerne in Civ V haben würdet? Mir fehlt eigentlich gelegentlich nur, dass andere Städte nicht mehr auch durch Kultur zum Überlaufen gebracht werden können. Das war immer wieder lustig mit anzusehen, wie sich andere Weltreiche langsam zersetzen und die Städte dann zu den eigenen gehören, da man kulturell den anderen überlegen war.

Kommentare

  • Gefallen hat mir an Civilization 4 das Gründen von Unternehmen und den Aufbau von Zweigstellen. Geldprobleme hatte man danach nicht mehr :D
  • Nun die Unternehmen habe ich sehr selten benutzt - aber die Religion schon eher (auch wegen der verbundenen Kulturrate). Ich habe bisher aber nur rudimentär nachgelesen, wie (und was) an Religion im Civ V AddOn kommen wird... War es nicht so, dass man zu Anfang eben auch nur eine einfache Religion bekommen kann, die dann zu einer der Weltreligionen führen kann ?
  • Seit kurzem ist wohl die Vorbestellungsphase zum AddOn angelaufen. Unter anderem kann man direkt bei Steam oder auch über den Versandhandel (z.B. Amazon.de) für knapp 30€ vorbestellen. Ich bin wirklich schon gespannt, was das AddOn so alles im Spiel verändert und anpasst. In der Vergangeheit haben die AddOns zu Civilization ja meist überzeugt, deshalb hoffe ich, dass es hier ähnlich sein wird.
  • Ist eigentlich irgendwo bekannt gegeben worden, was das AddOn in Hinsicht auf die bisherigen DLCs verändern wird (bzw. ob die Völker da evtl. mit drin sind) ?

    Ich würde schon gerne mit meinem Stammvolk weitermachen können und würde mich alternativ auch ärgern, wenn das AddOn Material beinhalten würde, was ich jetzt schon zur Verfügung habe...
  • Die ersten Runden habe ich nun mit G+K hinter mich gebracht und ich muss sagen, es sind einige wirklich schöne Verbesserungen zu bemerken. Scheinbar hat man so einiges an den Benachrichtigungen verändert, die zwischendurch eintreffen und jetzt deutlich mehr Informationen vermitteln. Religionen und Spionage bringt jeweils eine neue Ebene mit ins Spiel, auch wenn es mir bisher noch nicht gelungen ist, per Spionage an neue Technologien zu kommen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Ich bin in der Hinsicht eigentlich zuversichtlich.

    Negativ fällt eigentlich bisher nur die deutlich längere Ladezeit zu Beginn des Spiels auf. Mit 3-5 Minuten dauert das Starten des Spiels für meinen Geschmack leider viel zu lange. Ich hoffe da mal auf weitere Optimierungen mit einem kommenden Patch.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.